KURSE

Autogenes Training Grundkurs  •  Autogenes Training Oberstufe  •  Chakra-Yoga

 

BERATUNG

Ganzheitliche Lebensberatung und Coaching  •  Kurz- und Langzeitbegleitung für Jugendliche  •  Hypnose  •  Regression  •  Un-Abhängig  •  Penta-Numerologie  •  Seelenmassage

CURA VIVENDI

Wer?  •  Was?  •  Für wen?

Ordnung

Ordnung ist das halbe Leben, heisst es doch so schön. Und dem stimme ich gern zu. Ordnung soll aber nicht Verbissenheit bedeuten.

Denn oft offenbaren sich in spontanen oder nichtgeplanten Ereignissen schicksalshafte Fügungen oder Begegnungen.

Unter Ordnung halten meine ich nicht nur eine saubere Wohnung und einen aufgeräumten Arbeitsplatz. Ordnung meint auch, dass alles was für uns wichtig ist, seinen Platz und seine Würdigung erhält. Seien dies die anderen Aspekte welche in Cura Vivendi enthalten sind, also gesunde Ernährung, Bewegung und Mentalpflege, als auch zum Beispiel Freundschaften, Arbeit, Familie, Hobbies, Natur, Musik etc.
Mache dir bewusst, wieviel Zeit und Aufmerksamkeit du wem oder was geben möchtest. Dann versuche im nächsten Schritt, eine Balance in deine Bedürfnisse und Verpflichtungen zu bringen. Unterscheide, was du tun musst und was du lassen kannst. Dinge, welche wir nicht gern tun, aber tun müssen, weil sie halt einfach in unserer momentanen Lebenssituation notwendig sind, rauben uns oft viel Energie. Hier hilft es, wenn wir versuchen, möglichst emotionslos an die Sache heranzugehen und deren Wert zu erkennen. Auch wenn dieser nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich ist. Und dann die Situation so schnell wie möglich zu ändern.

 

Was solltest, möchtest, kannst du ändern? Wo möchtest du mehr Zeit, Aufmerksamkeit oder Geld investieren? Was sind die Folgen, wenn du diese Änderungen vorgenommen hast? Durchdenke alle Konsequenzen. Ein Abo im Schönheitssalon kostet Geld und Zeit. Kannst du es dir leisten, regelmässig dorthin zu gehen? Kannst du die Zeit des „Nichtstuns“ auch wirklich geniessen – es wäre eine Gelegenheit es zu lernen. Bringt dir die Behandlung das Resultat das du dir wünschst? Arbeitet der Salon mit Methoden und Produkten die dir zusagen? Entsprechen die Räumlichkeiten deinem ästhetischen Empfinden? Ist die behandelnde Person sympathisch und kompetent – vertraust du ihr?

Wie gehst du mit deinem Geld um? Teilst du deine Finanzen genau ein? Oder gibst du aus solange du hast? Wofür gibst du dein Geld aus? Wie lange freust du dich an dem gekauften?

 

Ordnung gibt uns ein Gefühl der Sicherheit. Strukturen zu haben ist wie ein Lebensgerüst welches wir mit Freude kreativ ausschmücken dürfen.

cura vivendi goes yoga

 

KESAR meets YOGA 

immer am Mittwoch im Restaurant KESAR, Bern

Midday Yoga von 11:45 - 12:30 mit anschliessendem indischem Mittagessen

 Achtung neue Zeit -> Afterwork Yoga von 17:45 - 18:30 mit anschliessendem indischem Apero

melde dich hier an.

Wir freuen uns auf dich Brigitte & Raj